Neues aus dem Landtag – 14.10.2021

Respekt! Eine wirklich schöne Idee der Stadt Frankfurt. Impfen in der Straßenbahn. Zwei Straßenbahnen werden in Frankfurt eingesetzt um Menschen ganz unproblematisch zu impfen. Das DRK wird in den Straßenbahnen den Impfstoff Biontech verimpfen. Ein wirklich gute Idee, die hoffentlich viele Kundinnen und Kunden findet.
Wir haben heute 33 Neuinfektionen. Dadurch steigt unsere Inzidenz auf 52,4. Unsere beiden Kliniken in Jugenheim und Groß-Umstadt behandeln heute 14 Personen. Zwei Personen auf der Covid-Normalstation und 12 Personen intensivmedizinisch.
Die Hospitalisierungsrate in Hessen beträgt 2,16 und 131 Betten auf Hessens Intensivstationen sind mit Covid-19 Patienten belegt. Die Gesamtsituation ist relativ ruhig. Hoffen wir, dass dies so bleibt!
Erschreckend ist, dass es immer mehr Drohungen gegen Virologen und andere Wissenschaftler gibt.
An den Deutschen Universitäten und Hochschulen kehrt so langsam wieder Leben ein. Die Studentinnen und Studenten kommen zurück. Wieder kehrt etwas Normalität zurück.
Offenbar reagiert Berlin auf die stark steigenden Energiepreise. Die sogenannte EEG Umlage (also die Ökostromumlage) soll auf 3,7 Cent sinken. Das wäre eine Entlastung für die Verbraucher!
Die EMA testet ein neues Corona-Medikament. Es soll vor Corona-Erkrankungen schützen. Auch hier drücke ich die Daumen.
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.
Bis morgen.
Ihr Klaus Peter Schellhaas