Neues aus dem Landkreis – 20.09.2021

Einige Nachrichtenticker melden seit wenigen Stunden, dass die USA offenbar den Einreisestopp für Geimpfte aus Europa aufgehoben haben.

Wir haben heute 7 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 61,1. In den Kliniken behandeln wir 8 PatientInnen. 3 auf Normalstation und 5 auf der Intensivstation in Jugenheim.
4 Personen davon kommen aus dem LaDaDi und 4 aus umliegenden Landkreisen oder Städten.

Erstimpfungen haben wir 92.314 und Zweitimpfungen 89.535 durchgeführt. Auffrischungsimpfungen sind es inzwischen 302.

Die Hospitalisierungsrate in Hessen beträgt 2,1. 159 Betten auf Hessens Intensivstationen und 368 Betten auf den Normalstationen der Kliniken sind belegt. 81% der PatientInnen sind ungeimpft.
Die Inzidenz in Hessen sinkt weiter. Heute beträgt sie 78,1.  Das waren viele Daten, aber nur damit lässt sich die Corona-Lage annähernd beurteilen.

Noch zwei Nachrichten des Tages:
Österreich erlässt für seine Skipisten die 3-G-Regel. 2-G wird für die Zukunft nicht ausgeschlossen. Damit soll wieder Leben auf den Skipisten einkehren.

Ab dem 1.10. ist der Zutritt zum Vatikan nur mit einem Corona-Pass möglich. Also nur noch Zutritt für Genesene, Geimpfte und Getestete!

Haben Sie einen schönen Feierabend und bleiben gesund.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas