Neues aus dem Landkreis – 30.08.2021

Was ein Glück gibt es noch Busfahrer! Gerade hat die GDL angekündigt, dass es bei der Deutschen Bahn vom 2. bis 7. September wieder einen Streik im Personenverkehr der Bahn geben wird. Im Güterverkehr soll es schon einen Tag vorher losgehen.

Heute haben wir 15 Neuinfektionen. Erneut steigt damit unsere Inzidenz. Sie liegt heute bei 81,6. Das RKI meldet für Deutschland 4559 Neuinfektionen und eine Inzidenz von 75,8.

In den Kliniken bleibt die Situation stabil. Wir haben keinen sprunghaften Anstieg von Patienten zu verzeichnen. Insgesamt behandeln wir 7 Menschen in den beiden Kliniken wegen schwerer Krankheitsverläufe. 3 Personen auf den Intensivstationen und 4 auf der Covid-Normalstation.

Erstimpfungen haben wir in den Impfzentren im LaDaDi inzwischen 89.894 und Zweitimpfungen 84.544 durchgeführt.

Die WHO befürchtet bis zum 1. Dezember mehr als 200.000 Corona-Todesfälle in Europa. Bisher sind in Europa etwa 1,3 Millionen Menschen an Corona verstorben.

Hier die Impfquoten nach Altersgruppen in Deutschland. Die Quelle ist das RKI veröffentlicht von Ntv. Stand 26.08.2021.

– 12 bis 17 Jährige 29,8
– 18 bis 59 Jährige 65,8
– über 60 Jährige 86,4

Benannt sind hier die mindestens einmal geimpften Menschen. Da ist eindeutig noch Luft nach oben!

Die Inzidenzen steigen seit längerem stetig an. Also bleiben Sie besonnen und passen aufeinander auf.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas