Neues aus dem Landkreis – 27.08.2021

Das Land Hessen startet eine Social-Media Kampagne. Ziel ist es, jüngere Menschen zu animieren sich impfen zu lassen. Bin mal gespannt, ob es funktioniert.

Heute haben wir mit 51 Neuinfektionen wieder einen starken Anstieg bei den Neuinfektionen.

Unsere Inzidenz beträgt damit 70,8. In den Kliniken haben sich keine Veränderungen ergeben. Wir behandeln vier Personen intensivmedizinisch und 3 Personen auf der Covid- Normalstation.

Erstimpfungen haben wir 89.403 und Zweitimpfungen 83.265 durchgeführt.

Die Anzahl der Intensivpatienten in Deutschland steigt. Der Anstieg ist sichtbar, aber nicht sprunghaft.

Das Bundesland Bremen ist das erste, dass eine Impfquote von 70% aufweist. Nochmal deutlicher 70% der Bremer sind vollständig geimpft. Ich hoffe, wir schaffen das auch bald.

Die Bundesregierung prüft, ob bei Inlandsflügen und in Fernzügen nur noch Menschen mitreisen dürfen die getestet, geimpft oder genesen sind. So machen es auch unsere europäischen Nachbarn in Frankreich.

Unser hessischer Kultusminister hat nochmal klargestellt, dass die Schulen in Hessen in Präsenz starten. Schulschließungen und Distanzunterricht soll es nicht mehr geben. Ich drücke unseren Familien und den Schülerinnen und Schülern ganz fest die Daumen, dass das auch funktioniert

Starten Sie gut in das letzte Ferienwochenende.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas