Neues aus dem Landkreis – 13.08.2021

Heute ist wieder eine wunderbare Nacht, um Sternschnuppen zu beobachten. Mich faszinieren diese besonderen Tage im August immer sehr. Viel Glück beim Staunen uns immer dran denken: man kann sich was wünschen.

Heute haben wir 11 Neuinfektionen und es ist nicht mehr zu übersehen, unsere Inzidenz steigt kontinuierlich. Heute beträgt sie 20,1. In Hessen beträgt die Inzidenz 29,0.

In der Klinik in Groß-Umstadt behandeln wir 1 Patienten auf der Covid Normalstation und in Jugenheim weiter 2 Personen intensivmedizinisch.

Erstimpfungen haben wir 87.937 und Zweitimpfungen 79.142 in unseren beiden Impfzentren durchgeführt.

Die EU teilt mit, dass wir in Europa weiterhin eine Übersterblichkeit zu verzeichnen haben. Die Vergleichsjahre dabei sind Jahre 2016 bis 2019.

Unser Bundesgesundheitsminister hat heute mitgeteilt, dass er im Herbst von einem starken Anstieg der Corona Fallzahlen ausgeht. Auch einen Lockdown schließt er nicht aus. Wichtig: Spahn spricht nur von einem Lockdown für Ungeimpfte und Menschen, die keinen negativen Test nachweisen. Das bedeutet im Umkehrschluss: 3/4 der Deutschen Bevölkerung, also alle Geimpfte und Genesene haben mit keinen Einschränkungen zu rechnen. Richtig!

Ich verstehe ohnehin nicht, warum hier nicht klare Spielregeln schafft. Nicht falsch verstehen, ich rede hier nicht von einer Impfpflicht. Man muss Menschen die sich nicht impfen lassen möchten schon ernst nehmen und ich kann das auch tolerieren. Dann erwarte ich aber auch umgekehrt, dass ich in meinen Freiheiten und in meiner Gesundheit nicht dadurch eingeschränkt werde! Also bitte, 2G oder 3G!

Unser Impfbus ist morgen in Alsbach-Hähnlein. Von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr stehen wir am Edeka.

Starten Sie gut ins Wochenende und passen weiter aufeinander auf.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas