Neues aus dem Landkreis – 09.08.2021

Heute wurde der UNO-Weltklimabericht vorgelegt.

Düstere Aussichten. Unsere Erde erwärmt sich wohl schneller als gedacht. Bereits im Jahr 2030 könnte sich die Erde um 1,5 Grad erwärmt haben. Dies gilt allgemein als kritische Schwelle. Extremste Wetterereignisse sind die Folge!

Heute haben wir 3 Neuinfektionen und damit eine leicht gestiegen Inzidenz von 13,4.

Weiterhin behandeln wir 2 Covid-Erkrankte auf der Intensivstation in Jugenheim. Unsere Klinik in Groß-Umstadt ist Covid frei.

Erstimpfungen haben wir 87.599 und Zweitimpfungen 77.877 durchgeführt.

Zu dem Weltklimabericht passt der Einsatz unserer Freiwilligen Feuerwehrfrauen und -männer in Griechenland. Heute sind sie in Richtung Griechenland aufgebrochen. Ich werde in den nächsten Tagen immer mal wieder über den Einsatz berichten.

Unsere „vor Ort“ Impftermine gehen weiter. Heute sind wir in Fischbachtal und morgen in Modautal.

Außerdem haben sich schon erste Familien bei der Impfung von 12-15-Jährigen in den beiden Impfzentren angemeldet. Termine gehen in Kürze raus. Hier nochmal der Link https://perspektive.ladadi.de/aermel-hoch-4-kids

Zum Schluss noch eine Info zu einer möglichen 3. Impfung. Offenbar ist die Impfreaktion nach der 3. Impfung, der nach der 2. Impfung sehr ähnlich.

Bleiben Sie gesund!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas