Neues aus dem Landkreis – 08.08.2021

Morgen startet unsere Feuerwehr aus allen Städten und Gemeinden des Landkreises mit 60 Frauen und Männern in Richtung Griechenland. Unsere Wehren sind gut ausgerüstet und ausgebildet. Trotzdem ist es ein sehr herausfordernder Einsatz für alle. Alles Glück der Erde und des Himmels für Eure Fahrt und Euren Einsatz!

Heute haben wir 8 Neuinfektionen. Dadurch steigt unsere Inzidenz leicht auf 12,4 (RKI meldet 12,1).

In den beiden Kliniken sind es nur noch 2 Patienten. Beide werden in Jugenheim intensivmedizinisch behandelt. Groß-Umstadt ist wieder Covid frei.

Unsere Impfzentren haben inzwischen 165.338 Impfungen durchgeführt. Darunter sind 87.587 Erstimpfungen und 77.751 Zweitimpfungen.

Die Gesamtzahl der Impfungen im Landkreis ist aber wesentlich höher. Hier müssen noch die Impfungen bei den Haus- und Betriebsärzten dazugerechnet werden. Außerdem fehlen auch die Geimpften die sich z. B. In Darmstadt haben impfen lassen.

Am kommenden Dienstag ist wieder Bund/Länder Runde. Erwartet wird eine Entscheidung über ein neues System zur Bewertung der Gefährdungslage.

Wahrscheinlich wird es auf die „3 großen I“ hinauslaufen. Impffortschritt, Intensivbettenauslastung und Inzidenz. Ich finde, es wird Zeit das wir das so machen!

Heute war der letzte Tag der Olympischen Spiele. Ich fand es sehr schade, dass sie diesmal kaum Beachtung fanden und unter dem Druck der Pandemie stattfinden mussten.

Die Bundesländer geben wohl mindestens 2,3 Millionen Dosen Impfstoff an den Bund zurück. Hoffentlich können diese bedarfsgerecht verwendet werden.

Eigentlich wollte ich nichts mehr über das Wetter schreiben, aber für nächste Woche ist mal wieder Sommer angekündigt. Wäre ja schön!

Bleiben Sie gesund und passen weiter aufeinander auf!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas