Neues aus dem Landkreis – 05.08.2021

Unsere „vor Ort“ Impfungen machen mir richtig Freude. Wir erreichen damit viele Menschen und das jeden Tag. Das ist ein toller Einsatz unserer Mannschaft von DRK und JUH. Wir retten Leben. Das ist der „Motor“ und nur so lässt sich die tolle Motivation erklären. Vielen Dank! Prima.

Heute haben wir 8 Neuinfektionen und unsere Inzidenz sinkt dadurch weiter auf jetzt 13,1 (das RKI meldet 12,8). Damit haben wir im südhessischen Raum die niedrigste Inzidenz. Das ist schön, aber kein Ruhekissen.

In den Kliniken haben wir heute 2 Patienten weniger. Wir behandeln nur noch 3 Patienten insgesamt. In Jugenheim 2 Personen intensivmedizinisch und in Groß-Umstadt 1 Person auf der Covid-Normalstation.

Erstimpfungen haben wir 87.236 und Zweitimpfungen 76.466 durchgeführt.

Morgen haben wir für alle Nachtschwärmer in beiden Impfzentren unsere Nachtimpfungen. Von 15 bis 2 Uhr nachts sind wir in Reinheim und Pfungstadt für Sie da!

Kostenlose Tests sind wohl ein Auslaufmodell. Das Argument ist, dass alle ein Impfangebot haben können und es deshalb keine kostenlosen Tests mehr braucht. Hhm!

Stand heute sind in Deutschland 60,2 % (da sind die Kinder unter 12 Jahren abgezogen!) komplett geimpft. Ist schon gut, reicht aber noch nicht!

Zum Schluss noch eine gute Nachricht vom Impfstoffhersteller Moderna. Der Impfstoff lässt wohl auch nach 6 Monaten kaum bei seiner Schutzwirkung nach. Fein!

Passen Sie aufeinander auf und bleiben gesund.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas