Neues aus dem Landkreis – 03.08.2021

So langsam kommen wir bei unseren „vor Ort“ Impfterminen in Fahrt. Der Impfbus macht Vieles einfacher. Heute waren wir in Groß-Umstadt und sind noch in Schaafheim (bis 21:00 Uhr) beim Rewe. Morgen sind wir in Weiterstadt und Mühltal. Nutzen Sie bitte die Gelegenheit falls Sie noch nicht geimpft sind.

Heute haben wir 4 Neuinfektionen. Unsere Inzidenz sinkt damit auf 16,1.

In den Kliniken haben sich seit gestern keine Veränderungen ergeben. Weiterhin behandeln wir dort 4 Patienten.

Erstimpfungen haben wir 87.036 und Zweitimpfungen 75.903 durchgeführt.

In NRW lagern im dortigen Zentrallager mehr als 2,3 Millionen Dosen Impfstoff. Die ersten Fläschen sind am 1.10 und die letzten am 30.11. nicht mehr verwendbar. Grund dafür ist die massiv zurückgehende Impfbereitschaft. Hoffen wir, dass noch möglichst viel davon verwendet werden kann.

Nach den gestrigen Beschlüssen der Gesundheitsministerkonferenz der Länder und den Hinweisen aus Berlin können wir in Kürze auch mit den Impfungen von 12 bis 17-Jährigen beginnen. Die Impfungen dieser Altersgruppe in Hessen finden in den Impfzentren und bei den Kinderärzten statt.

Ab September wird es auch Auffrischungsimpfungen für vulnerable Bevölkerungsgruppen geben. Außerdem auch für vollständig geimpfte die mindestens eine Impfung mit AstraZeneca oder Johnson&Johnson erhalten haben. Der vollständige Impfschutz muss aber mindestens seit sechs Monaten bestehen!

Für alle Nachtschwärmer findet am Freitag, den 6.8.2021 zwischen 15 und 2 Uhr in der Nacht eine offene Nacht-Impfaktion in unseren beiden Impfzentren in Reinheim und Pfungstadt statt. Ich bin mal auf die Reaktion gespannt.

Haben Sie einen ruhigen Abend und bleiben gesund und solidarisch.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas