Neues aus dem Landkreis – 28.06.2021

Achtung! Betrüger sind unterwegs und versuchen mit angeblich elektronischen Impfnachweisen „Kasse“ zu machen. Die Kontaktversuche erfolgen über Telefon. Vorsicht!

Heute haben wir keine Neuinfektion. Unsere Inzidenz beträgt 7,4 (das RKI meldet den gleichen Wert). Die landesweite Inzidenz in Hessen stagniert bei 7,5.Aktive Fälle im Landkreis sind es 36 (in den vergangen 14 Tagen).

Das Krankenhaus in Groß-Umstadt ist weiter Covid-frei. In Jugenheim sind es weiter 9 Intensi-Patient*innen.

Insgesamt haben wir inzwischen in unseren Impfzentren 136.480 Impfungen durchgeführt. Erstimpfungen sind es 78.717 und Zweitimpfungen 57.763.

Die Hessenschau hat heute gemeldet, dass die Übersterblichkeit wegen Covid-19 in Hessen deutlich erkennbar ist.

Der Chef des RKI hat heute geschätzt, dass in Deutschland bereits 50% der Neuinfektionen auf die Delta-Variante zurückgehen.

Auf ein Thema werde ich in den letzten Tagen immer häufiger angesprochen. Auffrischungsimpfungen! Hier besteht aus meiner Sicht großer Informationsbedarf. Ich berichte sobald hier verlässliche Infos vorliegen.

Passen Sie auf sich und andere auf und bleiben gesund.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas