Neues aus dem Landkreis – 08.06.2021

Heute ist der Tag des Meeres! Warum ist das Meer, sind die Ozeane so wichtig? Sie sind wichtig für unser Klima, unsere Ernährung, unsere Gesundheit und für den Fortbestand allen Lebens.

Unsere Bundeskanzlerin hat heute in Bezug auf den Klimawandel festgestellt, was wir bisher tun, reicht schlichtweg nicht aus! Richtig.

Heute haben wir 7 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 31,9 (das RKI meldet 30,9).

In den Kliniken behandeln wir noch immer 15 Personen. In Groß-Umstadt 1 Person auf der Covidstation und 1 Person auf der Intensivstation. Im Zapi in Jugenheim sind es weiterhin 13 Menschen die wir dort intensivmedizinisch behandeln.

112.169 Impfungen haben wir Stand heute durchgeführt. Davon sind 73.816 Erstimpfungen und 38.353 Zweitimpfungen.

Heute hat uns das Land mitgeteilt, dass alle Impfzentren in Hessen am 30.09.2021 schließen.

Das Land geht offenbar davon aus, dass ab Herbst die Hausärzte und Betriebsärzte die noch ausstehenden Impfungen durchführen können. Das Argument, die Impfzentren seien so teuer, schauen wir uns für den Landkreis nochmal sehr genau an. Allerdings werden wir das nicht gleichtun. Ich gehe davon aus, dass wir das im Juli/August machen werden. Hier erstmal meinen aufrichtigen Dank an alle, die in den Impfzentren einen super Job gemacht haben.

Zum Schluss noch eine Info unseres Bundesgesundheitsministers Jens Spahn. Der Impfstoff Curevac aus Tübingen kommt wohl erst im August. Sieht also nicht so aus, als würden wir im Sommer in Impfstoff ertrinken.

Bleiben Sie gesund und besonnen.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas