Neues aus dem Landkreis – 03.06.2021

Heute haben wir 27 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 36,9 (das RKI meldet 36,3).

In den Kliniken behandeln wir 13 Menschen. Eine Person in Groß-Umstadt auf der Covidstation und 12 Personen im Zapi in Jugenheim intensivmedizinisch.

Die Gesamtzahl der in den Impfzentren durchgeführten Impfungen beträgt 106.022. Davon sind 73.460 Erstimpfungen und 32.562 Zweitimpfungen.

Leider muss ich heute wieder 2 Todesfälle melden. R.I.P.

Die Anzahl der Intensivpatienten in Deutschland geht weiter zurück. Mit 2036 Patienten sind wir auf dem Stand von Oktober 2020.

Außerdem war gestern der zweitbeste Impftag in Deutschland seit Beginn der Impfkampagne.

Fast 1,2 Millionen Menschen wurden allein gestern in Deutschland geimpft.

Die WHO hat heute gemeldet, dass es in Vietnam keine neue Mutante gibt. Es handelt sich um die indische, die wir schon kennen.

Zweimal Wirtschaftsminister Altmayer:

  1. Die Coronahilfen werden über den Juni hinaus verlängert!
  2. Er hält ein Wirtschaftswachstum von 4% für möglich!

Und zum Schluss die gute Nachricht, heute von Karl Lauterbach. Er geht davon aus, dass im Sommer die Inzidenz in Deutschland um die 35 pendelt! Na super! Das haben wir ja schon seit fast 2 Wochen. Ich persönlich hoffe, dass es uns gelingt die Inzidenz noch weiter zu drücken!

Jetzt noch einen schönen Feiertag und dann ein schönes Wochenende. Bleiben Sie gesund und solidarisch.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas