Neues aus dem Landkreis – 02.06.2021

5,6 Kilo im Durchschnitt! 40% der Deutschen haben während Corona im Schnitt diese 5,6 Kilo zugenommen. Ganz schön viel!

Heute haben wir 27 Neuinfektionen und eine leicht gestiegene Inzidenz von 36,9 (das RKI meldet 35,9).

Unsere Kliniken behandeln heute 17 Menschen. Davon 3 auf der Covidstation und 1 Person in Groß-Umstadt. In Jugenheim behandeln wir 13 Personen intensivmedizinisch.

Eine Person ist leider verstorben. R.I.P.

Erstimpfungen haben wir 73.282 und Zweitimpfungen 31.879 durchgeführt.

In diesem Zusammenhang wurde heute mitgeteilt, dass in den Impfzentren in NRW keine Termine für Erstimpfungen mehr angeboten werden. Bei uns ist auch sichtbar, dass die Zahl der Erstimpfungen stark zurückgeht. Es gibt einfach nicht genug Impfstoff und die feststehenden Termine für die Zweitimpfungen müssen durchgeführt werden!

Interessant war heute auch das Ergebnis einer Studie. Danach wollen fast 50% der deutschen Bevölkerung auch nach Corona nicht auf das Tragen von Mund-Nasen-Schutz verzichten.

Die gute Nachricht zum Schluss.
Es gibt wieder mehr Blaumeisen bei uns! Offenbar erholt sich deren Population nach dem letztjährigen Massensterben wieder. Schön!

Bleiben Sie gesund, zuversichtlich und passen weiter aufeinander auf.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas