Neues aus dem Landkreis – 31.05.2021

Ein ganz herzliches Dankeschön an Euch, für die aufmunternden Worte und die Unterstützung. Und denen, die konstruktiv kritisch waren Danke ich auch. Ich darf 6 Jahre als Landrat weiterarbeiten und das macht mich dankbar und bei diesem Wahlergebnis auch ein wenig demütig.

Heute haben wir 1 Neuinfektion und damit eine Inzidenz von 33,2 (das RKI meldet 33,9).

Unsere beiden Kliniken behandeln insgesamt 17 Personen. In Groß-Umstadt 2 auf def Covidstation und 2 auf der Intensivstation. In Jugenheim sind 13 Personen die wir intensivmedizinisch behandeln.

Erstimpfungen haben wir 73.147 und Zweitimpfungen 29.790 durchgeführt.

Weiterhin fehlt es an ausreichend Impfstoff!

In Hessen warten noch etwa 500.000 Menschen aus der Prio 3 auf einen Impftermin und auch noch 12.000 aus der Prio 1 und 2.

Für mich ein Argument, die Impfpriorisierung noch nicht nächste Woche aufzuheben!

Erschreckt hat mich die Anzahl der an Long-Covid erkrankten Menschen in Deutschland. 350.000 sollen es sein. Ich wünsche allen eine vollständige Genesung!

Offenbar hat die Bundesregierung eine neue Inzidenzmarke. Signifikant will man bei der Inzidenz unter 35 bleiben. Warten wir mal ab, wie sich das in Berlin bzw. Wiesbaden noch entwickelt.

Bleibt gesund und zuversichtlich.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas