Neues aus dem Landkreis – 26.05.2021

Vieles deutet darauf hin, dass wir im zweiten Anlauf fünf Tage unter 50 bei der Inzidenz liegen und in die Stufe 2 gehen.

Das bedeutet, dass die Innengastronomie (mit Test) öffnen darf, Außengastronomie ohne Test offenbleibt. Kleinere kulturelle Veranstaltungen im Außenbereich mit max. 200 Personen und im Innenbereich mit 100 Personen (mit Test) stattfinden dürfen. Wichtig ist auch, dass die Sportvereine wiederbeginnen können. Gerade für Kinder und Jugendliche sehr wichtig.

Heute haben wir 18 Neuinfektionen und eine Inzidenz von 40 (das RKI meldet 39,6).

Die Klinik in Groß-Umstadt behandelt 3 Personen auf der Covidstation und 2 Personen auf der Intensivstation. In Jugenheim behandeln wir 14 Menschen intensivmedizinisch.

Traurig ist, dass erneut 3 Menschen an Covid verstorben sind. R.I.P.

Erstimpfungen haben wir 71.460 und Zweitimpfungen 25.784 durchgeführt.

Seit heute liegen mir konkrete Zahlen vom Land vor, wieviel Impfungen von unseren Hausärzten durchgeführt wurden. Inzwischen sind es mehr als 38.000. Sehr gut und vielen Dank an die Ärzt*innen. Bevor wir jetzt zusammenrechnen, noch die knapp 8.000 aus dem Impfzentrum Darmstadt dazu rechnen.

Nachrichten des Tages: Spahn rudert mit seiner Zielmarke von 20 wieder zurück! Gut so, hat nur die Menschen verwirrt.

Weiterhin werden zurzeit mehr Zweitimpfungen als Erstimpfungen in Deutschland durchgeführt. Bei uns waren es gestern über 1000.

Bleiben Sie gesund und weiter besonnen.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas