Neues aus dem Landkreis – 16.05.2021

Unsere Inzidenz im LaDaDi geht zwar heute wieder etwas zurück, aber ich glaube wir werden noch etwas auf ein so schönes Abendessen im Mondschein warten müssen. Die ersten Gastronomen haben bereits mitgeteilt, dass sie wegen dem kühlen Wetter noch nicht öffnen wollen. Die Innengastronomie darf erst nach 14 Tagen (beginnend heute) mit einer Inzidenz U 100 oder nach 5 Tagen in Folge unter 50 öffnen. Schön, könnten wir eines dieser Ziele erreichen!

Heute sind es 28 Neuinfektionen und damit beträgt unsere Inzidenz 51,7.

Unsere Kliniken behandeln 18 Personen.

In Groß-Umstadt 4 Menschen auf der Covidstation und in Jugenheim 14 auf der Intensivstation.

Erstimpfungen haben wir 64.819 und Zweitimpfungen 19.231 durchgeführt.

Die Anzahl der Zweitimpfungen wird jetzt zunehmen, die Fristen zwischen Erst- und Zweitimpfungen laufen jetzt kontinuierlich aus.

Heute hat die Stiko mitgeteilt, dass sie damit rechnet, dass wir alle eine Auffrischungsimpfung brauchen. Ob schon im Herbst oder erst Anfang 2022 ist noch nicht klar. Das heißt, wie erwartet, Corona wird uns noch einige Zeit beschäftigen.

In dem Zusammenhang wurde auch bekannt, dass die Forschungslabore der großen Impfstoffhersteller bereits an Impfstoffen für mögliche Mutationen arbeiten.

Die gute Nachricht für heute: die Impfbereitschaft in Deutschland nimmt zu! Einer Untersuchung zufolge liegt sie schon bei 74 % der Bevölkerung!

Heute habe ich Kräuter eingepflanzt und etwas Gemüse (im Topf). Bin mal gespannt, ob es funktioniert. Dabei ist mir aufgefallen, dass es noch immer recht kühl ist. Das soll sich auch in der nächsten Woche nicht ändern. Ein paar Grad dürfte es wärmer werden.

Haben Sie einen schönen Abend und passen weiter aufeinander auf (wir wollen ja unter 50 kommen und gesund bleiben!). Bleiben Sie gesund und besonnen.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas