Neues aus dem Landkreis – 07.05.2021

Heute haben wir 45 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 100,7.

In unseren Kliniken behandeln wir 5 Personen auf der Covidstation in Groß-Umstadt und 15 Personen intensivmedizinisch in Jugenheim.

Erstimpfungen haben wir – Stand heute – 59.675 und Zweitimpfungen 16.294 durchgeführt.

Die erste gute Nachricht: Morgen werden wir deutlich unter die „magische“ 100 er Grenze bei der Inzidenz rutschen! Wichtig: erstmal tut sich noch nichts. Wir müssen 5 Tage am Stück unter 100 sein. Dann können wir mal über Lockerungen reden. Trotzdem ein schöner Meilenstein in Richtung Normalität!

Zweite gute Nachricht: Heute haben wir vom Land eine Förderung von fast 8 Millionen erhalten, um den Glasfaserausbau weiter voranzutreiben. Der Bund gibt 8 Millionen und wir legen noch 2 drauf.

In spätestens 2 Jahren werden wir bis in die Außenbereiche (davon profitiert gerade die Landwirtschaft!) jedem der es möchte einen Glasfaseranschluss ins Haus legen können. Gerade unsere Schulen profitieren davon sehr stark. Ich sage unserer Digitalministerin dafür herzlich Dankeschön.

Letzte gute Nachricht: allein gestern wurden in Deutschland wieder fast 1 Millionen Menschen geimpft.

Bleiben Sie besonnen und gesund!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas