Neues aus dem Landkreis – 06.05.2021

Einige Bundesländer haben die sinkenden Inzidenzen dazu genutzt, eine Öffnungsstrategie für Kultureinrichtungen, Außengastronomie u. a. Einrichtungen vorzulegen. Hessen wir in der nächsten Woche darüber beraten.

Voraussetzungen für Öffnungsschritte sind weiter zurückgehende Inzidenzen und die kommen nicht von allein. Wir sind also alle weiterhin gefordert.

Heute haben wir 53 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 109,5.

Unsere Kliniken behandeln heute 7 Personen auf der Covidstation in Groß-Umstadt und 15 Personen auf der Intensivstation in Jugenheim.

Erstimpfungen haben wir inzwischen 58.638 und Zweitimpfungen 16.260 durchgeführt!

Heute war ein großer Tag für viele Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Seit vielen Monaten durften sie heute wieder in die Schulen gehen. Übrigens funktioniert das mit den Tests an Schulen wesentlich besser als wir das gedacht haben!

In dem Zusammenhang hat heute unser Gesundheitsminister Jens Spahn angedeutet, dass Impfungen für Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren bereits im Sommer möglich sind!

Und: Der Bund hat beschlossen den Impfstoff AstraZeneca für alle freizugeben. Bei uns in Hessen ist das schon bei den Hausärzten seit Wochen so! Trotzdem gut!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich. Es geht in die richtige Richtung!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas