Neues aus dem Landkreis – 25.04.2021

Heute ist der Internationale Tag des Baumes. Jedes Jahr pflanzt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald anlässlich dieses Tages einen Baum. Dieses Jahr ist der Baum des Jahres die Stechpalme. Die SDW hat aus diesem Anlass den Bürgerinnen und Bürgern Seeheim-Jugenheims einen Baum geschenkt. Unter Coronabedingungen haben wir eine Winterlinde in der Nähe des Rathauses, gemeinsam mit Bürgermeister Kreissl, gepflanzt. Auch als Signal für die Notwendigkeit dem Klimawandel entgegenzutreten. Das Ziel Klimaneutralität muss höchste Priorität haben!

Zurück zu Corona:

Wir haben heute 45 Neuinfektionen und damit steigt unsere Inzidenz auf 124,6.

Unsere Klinik in Groß-Umstadt behandelt 10 Personen auf der Covidstation und eine Person auf der Intensivstation. In Jugenheim befinden sich 15 Menschen auf Intensivstation.

Erstimpfungen haben wir inzwischen 44.905 und Zweitimpfungen 15.716 durchgeführt.

Olaf Scholz hat heute festgestellt, dass wir uns in entscheidenden Wochen befinden und gefordert die Regierung solle noch im Mai klare Öffnungsstrategien vorlegen.

Markus Söder will, dass die Impfpriorisierung bereits im Mai aufgehoben wird.

Außerdem sagen Ökonomen der Deutschen Wirtschaft einen „Nach-Corona-Boom“ voraus.

So schön das alles wäre und sosehr wir uns das wünschen, erstmal ist es ein Blick in die Glaskugel. Bis dahin muss erstmal die „Notbremse“ in der gewünschten Form wirken.

Passen Sie aufeinander auf und bleiben Sie gesund.
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas