Neues aus dem Landkreis – 30.03.2021

Überraschend für uns wurde Dieburg, neben Alsfeld und Baunatal, zu einer von drei Modellkommunen Hessens bestimmt. Es geht um das Thema Freitesten. Dadurch haben wir in Dieburg die Möglichkeit auf der Basis von Testungen und gleichzeitiger Kontrolle in Geschäften, bei Dienstleisterrn, im Sport und bei kulturellen Veranstaltungen Öffnungen zuzulassen.

Das hört sich einfacher an, als es ist. Ich bin dem Dieburger Bürgermeister, Frank Haus, sehr dankbar, dass er diese besondere Herausforderung annimmt. Es gibt in den nächsten Tagen, gemeinsam mit dem Gesundheitsamt viel zu organisieren. Insgesamt betrachtet, liegt darin eine große Chance. Es geht aber nicht ohne die Menschen! Es geht also nicht ohne Euch!

Es werden sich jetzt nicht alle Türen öffnen und es geht nicht ohne Einhaltung klarer Regeln. Auch Tübingen geht hier sehr konsequent und restriktiv vor. Es braucht die Vernunft, das solidarische Verhalten ALLER, damit dies ein Erfolg werden kann und es braucht vor Allen anderen die Bereitschaft das Testen zu unserem Alltag zu machen.

Ich werde hier immer wieder berichten. Beachtet aber bitte auch die Pressemitteilungen der Stadt und des Landkreises.

Heute haben wir 35 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 120,5. Traurig ist, dass ich heute 6 neue Todesfälle melden muß. R.I.P.

Die Klinik in GU behandelt heute 5 Personen auf der Covid-Station und 4 Personen auf Intensivstation. JU behandelt 11 Menschen intensivmedizinisch.

Erstimpfungen haben wir 23117 und Zweitimpfungen 10193 durchgeführt.

Weitere interessante Nachrichten des Tages:
Die Unsicherheiten um den Impfstoff AstraZeneca nehmen kein Ende. Ab heute soll der Impfstoff nur noch an Menschen über 60 verimpft werden. Jetzt also doch. Das schafft wieder Irritationen und Unsicherheiten. Hilft nicht und verunsichert nur. Bedauerlich!

Die Hansestadt Hamburg teilt heute mit, dass „Querdenker“ dort zukünftig unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehen. Der dortige Innenminister findet, dass dies eine Bedrohung für die Demokratie ist. Hhm!

Jetzt genießen Sie die sonnige Woche, bleiben Sie besonnen und gesund und helfen Sie mit, dass wir mit der Modellstadt Dieburg Erfolg haben!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas