Neues aus dem Landkreis – 28.03.2021

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Palmsonntag.

Wir waren heute -coronakonform- mit Freunden zusammen, haben uns vorher alle testen lassen und hatten einen schönen Palmsonntag. Ich würde mir wünschen, dass dies in Zukunft für viele von uns denkbar ist. Eigentlich wäre es das heute schon.

In meiner Kindheit haben wir an Palmsonntag immer angefangen die Ostereier anzumalen. Wie das eben früher war, weniger mit Farbe, mehr mit Zwiebel oder roter Beete! Für uns Kinder war das immer ein wunderschönes Jahresereignis.

Wir haben heute 54 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 117,8.

Die Klinken bei uns im Landkreis behandeln heute 21 Covid-Patienten. In GU 5 Personen auf der Covid-Normalstation und 4 auf der Intensivstation. In JU behandeln wir 12 Personen im Zapi intensivmedizinisch!

Heute wurde mitgeteilt, dass vor Ostern nochmal eine Bund/Länder Konferenz stattfinden soll. Die Zeichen stehen auf Verschärfung des Lockdowns!

Beim Hessischen Modell Freitesten gibt es erste Signale des Landes. Es wird 4 Modellkommunen in Hessen geben. Nord, Süd, Ost und West! Kein Landkreis nur Städte scheinen gefragt. Verstehe das wer will!

Wichtig finde ich auch, heute nochmal klarzustellen, dass wir schon seit längerem eine Nachrückerliste in den Impfcentren führen. Und nein, wir werfen keinen Impfstoff weg.

Bleiben Sie gesund und haben Sie einen guten Start in die neue Woche!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas