Neues aus dem Landkreis – 07.03.2021

Heute in einer Woche ist in Hessen Kommunalwahl.

Die Parlamente in Städten, Gemeinden und Landkreisen werden neu gewählt. Wir alle entscheiden mit unseren Stimmen wer in den nächsten 5 Jahren dort wo wir leben Verantwortung trägt. Ich finde, das ist ein guter Grund mal etwas genauer hinzusehen. Wir haben deshalb eine eigene Infoseite zu der Wahl im Landkreis gestaltet. Unter https://wahlen.ladadi.de

Wir wird gewählt? Wer steht zur Wahl? Und weitere Fragen haben wir versucht zu beantworten. Ist gut geworden. Schaut es Euch mal an.

Heute haben wir 21 Neuinfektionen und damit eine gesunkene Inzidenz von 51. Damit liegen wir im Moment deutlich unter der hessenweiten Inzidenz von 66,1.

Unsere Kliniken behandeln heute 23 Personen. Davon 12 auf den Intensivstationen (in GU 2 und in JU 10. Die Covidstation in GU behandelt heute 10 Menschen.

Erstimpfungen haben wir 11411 und Zweitimpfungen 4179 durchgeführt.

Und wie immer am Wochenende ein Blick in die Welt. Weltweit meldet die WHO 116.135.492 Infektionen seit Beginn der Pandemie. Insgesamt 2.581.976 Menschen sind bisher weltweit an Corona verstorben. R.I.P.

In Deutschland haben wir 62 Regionen (also Städte und Landkreise) mit einer Inzidenz über 100. Dort wird die „Notbremse“ erforderlich. Helft bitte mit, dass wir da nicht wieder hinkommen.

Keine schönen Nachrichten kommen aus Frankfurt. Dort haben im Hafenviertel hunderte eine ausgelassene Party gefeiert. Natürlich viele ohne Maske und Abstand. Unsolidarisch!

Gute Nachrichten habe ich keine gefunden. Vielleicht kommen in der nächsten Woche dafür sehr viele. Warten wir es ab.

Startet gut in die neue Woche und bleibt bitte solidarisch. Wir sollten uns nie an diesen derzeitigen Zustand gewöhnen. Routine kann nachlässig machen. Vielmehr sollten wir jeden Tag dafür kämpfen, wieder ein Miteinander haben zu dürfen, in dem die Regeln von Höflichkeit und Anstand bestimmt werden und nicht von einem Virus!

Bis morgen.
Ihr Klaus Peter Schellhaas