Neues aus dem Landkreis – 22.02.2021

Gestern war ich in unserem kleinen Garten. Es ist wirklich jedes Jahr wieder erstaunlich, wie Natur und Mensch auf Sonne reagiert. Viele Knospen und Frühblüher machen sich schon bereit. Allen Hobbygärtner/innen wünsche ich in den nächsten Wochen viel Freude. Ist eine schöne Ablenkung von Corona.

Heute haben wir 3 Neuinfektionen und damit eine Inzidenz von 73,5. Seit Beginn der Pandemie haben wir 7.494 Infektionen (6.969 sind wieder gesund). Weltweit sind es inzwischen mehr als 111 Millionen Infizierte und mehr als 2,4 Millionen Tote.

In den Kliniken behandeln wir 19 Personen. In Jugenheim auf Intensiv 14 und in Groß-Umstadt auf Intensiv 2 Personen. Die Covidstation in Groß-Umstadt behandelt 3 Menschen.

Erstimpfungen haben wir 6.351 und Zweitimpfungen inzwischen 3.271 durchgeführt.

Dazu passt, dass Deutschland bis Ende März 18 Millionen Impfdosen erwartet.

Boris Johnson lässt heute verkünden, dass er bis Ende Juni alle Corona-Maßnahmen aufheben will.

Hier nochmal zur Klarstellung meines gestrigen Posts. Natürlich will ich weder die „Green Card“ aus Israel übernehmen noch Diskrimierungen schaffen. Die Kombination von Impfen und flächendeckenden und kostenfreien Tests kann eine Öffnungsstrategie möglich machen. Dies hat heute auch die Kanzlerin durchblicken lassen.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Sonne!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas