Neues aus dem Landkreis – 01.02.2021

Heute wird es ein kürzerer Post. Ich habe heute noch einige Termine. Trotzdem möchte ich diesen Post nutzen, um mich bei allen ErzieherInnen, Tagespflegepersonen und Betreuungskräften an Schulen einmal ganz herzlich zu bedanken. Es ist keinesfalls selbstverständlich was Sie in dieser Pandemie leisten!

Heute haben wir 3 Neuinfektionen und unsere Inzidenz liegt damit bei 92,3! Wir halten uns jetzt schon 6 Tage bei einer Inzidenz von <100. Das ist gut!

In den Kliniken behandeln wir 38 Menschen. Auf den Intensivstationen behandeln wir davon 22. In Groß-Umstadt 4 und in Jugenheim 18. auf der Covidstation in Groß-Umstadt befinden sich 16 Personen in Behandlung.

Etwas überraschend hat Italien den Lockdown gelockert. Restaurants dürfen wieder bis 18 Uhr öffnen und auch Museen dürfen wochentags öffnen. Die Ausgangssperre bleibt erhalten.

Die deutsche Bundesregierung hat heute mitgeteilt, dass sie bis Jahresende mit 323 Millionen Impfdosen rechnet. Warten wir es ab.

Inzwischen sind 3145 Soldatinnen und Soldaten die in Deutschland z. B. In Pflegeheimen bei den Schnelltests helfen. Außerdem ist eine Abordnung der Bundeswehr in Portugal angekommen. Super!

Schönen Abend und bleiben Sie gesund!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas