Neues aus dem Landkreis – 19.01.2021

Die gute Nachricht vorweg. Das Land hat eingelenkt und ist den Forderungen aus Landkreisen und Kommunen gefolgt. Die lokalen Impfcenter werden jetzt ab dem 9. Februar öffnen.

Das heißt für uns, die Impfcenter Pfungstadt und Reinheim stehen für die Menschen im LaDaDi ab dem 9. Februar bereit. Die Terminvergabe wird weiter über das Land geregelt. Hoffen wir, dass das dann störungsfrei klappt.

Unsere mobilen Impfteams arbeiten bis dahin – wie bisher – weiter. Auch heute haben Menschen wieder ihre zweite Impfung erhalten.

Wir haben heute 19 Neuinfektionen mit einer Inzidenz von 93,7. Es sind weitere 5 Verstorbene zu melden. Insgesamt sind es damit 155 Verstorbene. R.I.P.

In den Kliniken behandeln wir heute 38 Patienten. Auf der Covidstation in Groß-Umstadt sind es 19 und dort auf Intensiv 2. In unserem Haus in Jugenheim behandeln wir 17 Menschen intensivmedizinisch. Zu diesen Zahlen ist zu sagen, dass wir im Augenblick aus einem KKH unseres Versorgungsgebietes Patienten aufnehmen. Es ist Praxis seit Beginn, dass wir uns gegenseitig helfen.

Erste Ergebnisse aus Berlin liegen vor. Sicher scheint zu sein, der Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert und es wird eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken im ÖPNV und in Geschäften geben.

Zu den wichtigen Themen Kitas und Schule scheint es noch keine Einigkeit zu geben.

Interessant ist, dass ein Gericht in Bayern heute das dortige landesweite Alkoholverbot gekippt hat.

Bleiben Sie gesund!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas