Neues aus dem Landkreis – 11.01.2021

Heute erster Schultag. Bis zu 25% der Schülerinnen und Schüler waren wohl in den Schulen. Das berichtet die Hessenschau heute. Wir sollten die nächsten Tage erstmal abwarten, bevor wir eine Bilanz ziehen.

Bei uns waren es heute 7 Neuinfektionen mit einer Inzidenz von 124,6! Die nächsten Tage werden hier entscheidend. Noch gibt es keinen Grund zur Entspannung.

In den Kliniken behandeln wir heute 42 Menschen. In Groß-Umstadt behandeln wir 3 und in Jugenheim 18 Personen auf den Intensivstationen. Die Covidstation in Groß-Umstadt behandelt 21 Menschen.

Ein weiterer Wert mit höchster Bedeutung, ist die Anzahl von Impfungen im Landkreis. Stand heute haben wir 1.770 Menschen im Landkreis geimpft. Unsere Leute sind unterwegs und machen einen super Job!

Die Bundesregierung stellt 200 Millionen Euro bereit, um die Suche und Erforschung der Virusmutationen besser einschätzen zu können. Gut so!

In Deutschland ist die 1. Lieferung des Moderna Impfstoffes angekommen. Zwar erstmal nur etwa 60.000 Dosen, aber der Anfang ist gemacht. Auch gut!

Bleiben Sie weiter besonnen und passen Sie aufeinander auf. Allen Familien drücke ich die Daumen, dass sie mit dieser erneuten Belastung gut zurechtkommen. Bleiben Sie gesund!
Bis morgen.

Ihr Klaus Peter Schellhaas